Haben Sie jetzt verstanden, welche Wirkung die Massage hat oder welche Wirkung?

Hallo, wenn ich fest bin, werde ich auch geistig verschleiert. Die negativen Auswirkungen von körperlicher Ermüdung auf die Mentalität sind größer als ich dachte. Wenn die Muskeln zusammenbrechen, wenn ein Ort schmerzt, dann werden die Libellen installiert, und der gesunde Körper ist so wichtig, dass die Routine des Alltags beeinflusst wird. Es ist also wirklich gut, regelmäßig eine Massage zu bekommen und sich um den Körper zu kümmern. Da es viele Arten gibt, sind viele Leute verwirrt. Also werde ich heute Zeit haben, um mich über die Art und Wirkung der Massage zu informieren.
Was ist Massage? Was ist Massage?

Eine Massage ist eine Heilung, die den Körper sanft mit der Hand löst. Die Haut und Muskeln werden natürlich bei warmen Temperaturen gequetscht und gedrückt. Es gibt viele Arten und Effekte von Massagen. Jede Massage hat unterschiedliche Ursprünge und Wirkungsgrade, aber normalerweise hat sie den Zweck, Muskeln zu entlasten. Es ist natürlich mentales Management, und es verbessert die Funktionen außerhalb des Körpers und innerhalb des Körpers.
Effekt der MassageMassage

Es gibt tatsächlich viele verschiedene Auswirkungen auf unseren Körper. Durch die reibungslose Strömung der Lymphflüssigkeit entfernen wir Altstoffe. Sie stimulieren auch Muskelgefässe und helfen beim Kreislauf, den Blutdruck zu senken, und wenn Leute mit hohem Blutdruck eine ständige Massage bekommen, dann können sie eine große Hilfe für ihre Gesundheit bekommen.
Da Massagen auch gut für den Körper skelett sind, ist es auch gut für die Positionskorrektur, wenn man bei der Massage gleichzeitig streckt. Es erweitert den Bewegungsumfang des Gelenks und öffnet ihn, weil es nicht nur die Muskeln, sondern auch die Gliedmaßen beeinflusst.
Es ist auch gut für die Verdauungsorgane. Es ist auch hilfreich für diejenigen, die normalerweise eine Verdauungsstörung hatten oder das Gefühl hatten, dass sie nach dem Essen aufgetragen wurden. Es ist auch positiv, den Stoffwechsel der Lunge zu erhöhen, und es wirkt sich gut auf die Atemorgane aus. Haben Sie verstanden, welche Wirkung die Massage hat oder welche Wirkung?
Massageart – Schwedische 강남건마 Massageart – Schwedische Massage

Art der Massage

  1. Schwedische Massage.
    Eine schwedische Massage ist eine Massage, die aus Schweden stammt und langsam mit weichem Druck abläuft. Man legt Öl auf den ganzen Körper und nutzt seine Hände, um die Lymphknoten des Körpers zu stimulieren, um toxische Stoffe zu entfernen. Es ist gut für Massageanfänger, weil sie relativ weniger Schmerzen haben.
    Aroma-Massage-Aroma-Massage
  2. Aroma-Massage.
    Aroma-Massage bedeutet buchstäblich eine Massage mit Aroma-Öl. Und weil sie den Kreislauf beschleunigt, ist es effektiv für die Erholung von Ermüdung und auch am Tag nach dem starken Alkoholkonsum, wenn man eine Aroma-Massage bekommt, wacht man schnell auf.
    Thai-Massage-Tai-Massage
  3. Eine Thai-Massage.
    Tai Masaji ist eine traditionelle thailändische Massage. Es ist eine Methode, wie man die Fahnen durchdringt, indem man die Muskeln mit einem stärkeren Druck drückt, als die Schwedischen oder Aroma-Massage, die ich oben beschrieben habe. Es ist also auch wirksam, um die Verletzungen von Sportlern zu verhindern, indem es die zusammengebauten Muskeln löst oder stärker macht.
    SportmassageSportmassage

Sportmassage.
Sportmassage ist hauptsächlich eine Massage für Sportler. Wenn ein normaler Mensch, der sich nicht an die Massage gewöhnt hat, so viel bekommt, ist es wahrscheinlich, dass er sich über die Muskeln verblüfft. Es wirkt wie eine Vorbereitungsbewegung vor und nach dem Spiel, um die Muskeln nach dem Spiel zu entlasten.

댓글 달기

이메일 주소는 공개되지 않습니다. 필수 항목은 *(으)로 표시합니다